Seitenüberschrift

Was soll das hier, wofür ist  'dmoehrlein.de'  gut ?

dmoehrlein.de habe ich anfangs nur deshalb erstellt, um ein paar alte Web-Design-Projekte so archivieren zu können, dass sie für mich und für Andere weiterhin verfügbar bleiben.

Beim Schreiben des Codes habe ich allerdings festgestellt, dass neben beruflichen Belangen auch Raum für die Präsentation meiner Beschäftigung mit Fotografie und Elektronischer Musik entsteht und meinen Hobbys hier auch noch ein wenig Platz eingeräumt.

Unterschrift

Dietmar Josef Möhrlein

Wie ist die Seite entstanden ?

Bluefish-Logo

dmoehrlein.de habe ich 2014 Zeile für Zeile im freien HTML-Editor BLUEFISH geschrieben, das Gleiche gilt für das Style-Sheet. Dabei habe ich versucht, ein paar neuere Web-Technologien zur Anwendung zu bringen, wie sie in der Spezifikation für HTML5 und CSS3 niedergelegt sind. *

Das ist jetzt schon wieder eine Weile her. Heute nehme ich für ein solches Projekt eines der aktuellen Frameworks wie Foundation oder Bootstrap und schreibe das Markup meistens mit Sublime Text 2.

 

* Das gilt nicht für die drei Beispiele, die unter dem Menüpunkt WebDesign verlinkt sind, denn diese Projekte bauen auf verschiedenen Content Management-Systemen auf.

Sieht alles richtig aus ?

dmoehrlein.de wird nur auf aktuellen Browsern korrekt dargestellt, da nur diese die neuen Spezifikationen (wie z.B. Schattenwurf bei Text und Rahmen sowie die Semantik) von CSS3 und HTML5 voll unterstützen. Daneben sollten Sie auch Ihrem Browser nicht das Verwenden von Webfonts verbieten.

Browser, welche das Design von dmoehrlein.de korrekt darstellen:


ab Version 9.0

ab Version 4.0

ab Version 3.0

ab Version 3.1

ab Version 10.5

ToDo - was fehlt hier noch?

Naja, ist klar: Die ganze Seite komplett neu mit Foundation bauen! Mit der CSS-Variante komme ich mittlerweile ganz gut zurecht, aber mit SASS muss ich mich noch eine Weile beschäftigen und auch die benötigte Infrastruktur installieren.

Oder aber, ich lasse die Seite einfach so, wie sie ist und habe ein weiteres Erinnerungsstück an die gute alte Zeit.